Wednesday, December 28, 2011

Food for the Gods/ Date and Walnut Bars

Frohe Weihnachten!

Wir haben schon längst unseres Weihnachtsgebäck gebacken und verschenk/gegessen. Was zum Backen/Verschenken? Normalerweise schenke ich gerne was aus unserem Küche. Persönlich ist es was Besonderes weil man schenkt auch Zeit und Liebe dazu. Außerdem kann man es nicht irgendwo kaufen. (Herzlichen Dank für den selbstgebackene Stollen und Linzertorten dass wir dieses Jahr bekommen haben. Die haben wir von 4 Familien bekommen, als ob vorhin abgesprochen, 2 Stollen und 2 Linzertorten...grins) Oh hatten wir auch Buche de Noel. Muss ich bald Diät machen aber erst bitte nach Sylvester.

Dieses Mal habe ich Essen für die Götter (Food for the Gods) gebacken. Wir nennen es so aber es ist auch Date and Walnut Bars genannt. Auf den Philippinen sind die sehr beliebt während der Weihnachtszeit.  




Love it when it cracks a bit (After all, it is somewhat delicate)
Sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Es wird in den nächten Weihnachtszeiten wieder geben.


No comments:

Post a Comment