Wednesday, June 27, 2012

Nur Anders: Brot

Asiaten möchten Brot, das sehr weich und luftig ist. Wir probieren es aus, wie man es so macht. Hier.....mmmm.die Leute denken wenn ein Brot sehr weich und luftig ist, dann hat es kein Nährstoffe. Also nur Luft.
 
Inzwischen habe ich auch mich gewohnt, deutsches Brot zu mögen.Wie möglich, backe ich mit Vollkorn oder mit Typ 550 Mehl oder Mischungen. Damit man auch nicht das ganze Brot essen können...hehehe.....weil man auch länger satt ist. Aber wirklich, meist der Kruste von einem deutschen Brot ist einfach trocken und hart. Kein Wunder als ich Studentin war, habe ich diese Krust immer im Suppe getunken. Mein deutscher Nachbar hat sich mit mir amusiert. Er hat gesagt, die Leute im Gefängnis so was essen. Es hat nicht mehr gedacht, dass es noch was gibt, dass man das freiwillig macht. Ein Mal war ich sehr enttäuscht, dass es sehr hart war, habe ich weg geschmiessen, damit vielleicht der Vögel das essen könnte. Teilerweise liegt es daran, dass ich es nicht richtig aufbewahrt habe. Tsk tsk.....wer hat gewusst, dass es richtige Bewahrung braucht. Im Vergleich zu unserem Brot (typisch asiatisches), liegt es noch im Tüte bis das nächstes Mal, wenn man das isst.

Jetzt wenn ich was Weiches und Luftiges essen möchte oder backen möchte, denke ich auch, dass es nur als Snack soll, kein Haupternährung. 

 

 

No comments:

Post a Comment